Monique Lhoir (Monika Pallasch) Autorin in Tespe-Bütlingen ... Geschichten, Meer und noch mehr
Monique Lhoir (Monika Pallasch)Autorin in Tespe-Bütlingen... Geschichten, Meer und noch mehr

Klimahaus Bremerhaven

Es war schon ein Abenteuer – die Reise in fünf Stunden mit sieben Stationen um die Welt. Während wir mit dem Bus in Bremerhaven an-kamen, stürmte und regnete es. Äußerst unan-genehm. So waren wir froh, wieder ins Warme zu kommen.
Zunächst wurden wir in einem Einführungsvor-trag darüber aufgeklärt, was uns erwarten wür-de, dann ging es los.

 

An dieser Stelle kann ich bereits sagen, dass mir am Ende der Führung - obwohl ich die Zeit als viel zu knapp ansah - noch bewusster geworden ist, dass wir - arroganter Mensch - eine ganze Menge Mist machen. Nicht nur in Bezug auf das Klima, unsere Umwelt (wie schön ist doch die Plastiktüte), sondern auch die Flora und Fauna - und dazu gehören nicht nur die nach Liste bedrohten Tiere, sogar Katzen, Hunde und die langwirtschaftlichen Tiere in unserem Land sind von der Rohheit der Menschheit betroffen. Wie gehen wir mit diesen Lebenwesen um? 

Am Ende dieser Tour waren wir nicht nur müde, sondern sehr von der Reise durch die Welt beeindruckt, ziemlich nachdenklich und ruhig.

Nächster Termin von WIR - Kunst und Kultur in der Elbmarsch e.V. am 18. August 2019

Kunst und Krempel bei Willy Diercks

Buchtipp!

Christine Konstantinidis

Kreative Methoden für Motivation und maximalen Erfolg