Monique Lhoir ... Geschichten, Meer und noch mehr
Monique Lhoir ... Geschichten, Meer und noch mehr

6. Akt: Die Duckmäuschen-taktik

… oder: ich war es nicht - ich war es nicht , habe ich nie gesagt

 

2005-2006

     Mit Datum vom 21. Juli 2005 erhielten wir eine Ein-ladung zur 1. Ordentlichen Eigentümerversammlung zum 25. August. Letztendlich besagte die Tagesordnung rein gar nichts, sondern regelte lediglich erst einmal ir-gendwelche Formalitäten. Mir drängte sich unüberseh-bar der Gedanke auf, dass der Deutschen Annington ausschließlich der Wirtschaftsplan wichtig war und zu-sätzlich, dass als Verwalter der Eigentümergemein-schaft die Deutsche Annington Service GmbH beibe-halten wurde, die wiederum ein Tochterunternehmen der Deutschen Annington war – ergo: von eine Tasche in die andere wirtschaften – wie praktisch und steuer-lich günstig.

     Bis zu diesem Zeitpunkt hatte sich allerdings noch nichts bezüglich der von der Deutschen Annington an-gekündigten Außensanierung beziehungsweise der Sa-nierung der Balkone gezeigt. Sendepause - Ruhe - Mucksmäuschenstille. Auch bis Mitte des Jahres 2006 passierte grundsätzlich nichts. Die Außenanlagen vergammelten, Papier und Müll flog durch die Gegend. Die Wohnanlage war und blieb ein sozialer Spannungs-raum und es änderte sich rein gar nichts – ganz im Ge-genteil.

     Ich fühlte mich in meiner neu erworbenen Immobi-lie absolut nicht wohl. Die Wohnung war im Winter er-schreckend kalt und fühlte sich ständig feucht an, da sowohl die Decke des Kellers als auch insbesondere die Außenwände - und davon hatten wir drei - nicht sach- und zeitgemäß gedämmt waren. Mit den vorhandenen, supertollen Rippenheizungen war die Wohnung nicht ausreichend zu beheizen.

     Ab Herbst 2006 zog es mich mehr und mehr zu mei-nem Lebensgefährten in die Wohnung nach Hamburg. Hier war es warm und trocken sowie den normalen, modernen Gegebenheiten angepasst saniert.

 

7. Akt: Die Abzocker

Weihnachtsgeschichten-Adventskalender

Jeden Tag eine neue Geschichte bis Weihnachten

Mit dem Verkauf meiner Bücher unterstütze ich das Schulprojekt in Buduburam/Ghana der

DAG's

Liberia-Hilfe e.V.

Buchtipp!

Christine Konstantinidis

Kreative Methoden für Motivation und maximalen Erfolg

Letzter Teil

Arjan von Föra VI

 

Friesische Freiheit

Erscheinungstermin

Juli 2015

Arjan von Föra V

Sturm-fluten

Erscheinungstermin

Februar 2015

Arjan von Föra IV

 

Reise nach Konstantinopel

Erscheinungstermin

April 2014

Arjan von Föra III

Entführung

Erscheinungstermin

Anfang Oktober 2013

Arjan von Föra II

Rückkehr und Heirat

Erscheinungstermin

23. Mai 2013

Arjan von Föra I

Liebe

Erscheinungstermin 19.12.2012